Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. April 2017

Tempus Fugit #261

Jetzt ist also endlich der Frühling ausgebrochen und ich war noch nicht im Wald Buschwindröschen gucken. D. h. im Wald war ich schon, aber nur dort, wo keine Buschwindröschen wachsen. Nächste Woche ist es bestimmt zu spät 😦 Wird auch langsam Zeit zum Biergarten-Buch-Wandern, dafür habe ich dieses Jahr aber nicht so viel Zeit.

Diese Woche (aus-)gelesen: 1

  • Dennis Lehane: Shutter Island

Ich lese gerade:

  • Dr. Nadja Hermann: Fettlogik überwinden

D. h., gerade lese ich erst mal die März-Kapitel von „Our Mutual Friend“, die ich im März nicht mehr geschafft habe. (Ich habe Shutter Island nämlich am Freitag um 23:55 Uhr beendet…)

Neuzugänge: 1

  • Konami Kanata: Kleine Katze Chi – Chi’s Sweet Home. In der Bücherei gesehen und direkt verliebt. So süß!

Diese Woche (aus-)gehört: 1

  • Thomas Melle: Die Welt im Rücken

Ich höre gerade:

  • Graeme Macrae Burnet: His Bloody Project. Gefällt mir bisher sehr gut, vor allem, da der schottische Sprecher auch im schottischen Akzent spricht 🙂

Hörbuchneuzugänge: 1

  • Graeme Macrae Burnet: His Bloody Project

Geguckte Filme/DVDs:

  • Der dritte Teil von diesem Charité-Historiendrama
  • Die ersten beiden Folgen der 6. Staffel von Call the Midwife. Waren wieder sehr interessante Themen dabei.

Gerichte der Woche:

Risotto alla Milanese

Spirelli mit cremiger Lauch-Petersilien-Sauce

Spaghetti „carbonara“ mit Kohlrabi und Bärlauch. Aus der aktuellen Köstlich vegetarisch.

Ich werde heute noch das schöne Wetter ausnutzen und gleich noch ein bisschen rausgehen. Sofern es hält, im Westen ist es mal wieder wolkig. Ich wünsche euch eine sonnige Woche!

Read Full Post »