Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Wochenrückblick’ Category

Tempus Fugit #282

Selten hat mich ein Unglück so beschäftigt, wie der Brand im Grenfell Tower in London diese Woche. Das liegt womöglich an meiner Verbundenheit mit Großbritannien, an der Tatsache, dass es einmal wieder die soziale Unterschicht getroffen hat, und an der Tatsache, dass Wohnhausbrände seit meiner Kindheit mein schlimmster Alptraum sind. Ich hoffe inständig, dass Lily Allen mit ihrer Vermutung, dass das wahre Ausmaß der Katastrophe vor der Öffentlichkeit verheimlicht wird, nicht recht behalten wird, sie wird jedoch von vielen Augenzeugen bestätigt. Die Hinterbliebenen und die Nachbarn, die in ähnlichen Tower Blocks leben, sind in jedem Fall zu Recht aufgebracht, und nicht nur, weil ihre zahlreichen Beschwerden wegen der mangelnden Feuersicherheit des Hauses ignoriert wurden. Ich bin in Gedanken bei ihnen und hoffe, dass ihnen und den Opfern Gerechtigkeit widerfahren wird und dass die Öffentlichkeit über die tatsächlichen Opferzahlen informiert wird. Wer mehr erfahren möchte, kann auf die Twitter die Hashtags #GrenfellTower und #Justice4Grenfell verwenden.

Das Lesen und der Blog sind diese Woche etwas zu kurz gekommen bei mir, da mir die langen Abende vom Freitag und Samstag fehlten, an denen ich tatsächlich mal unterwegs war 😉

Diese Woche (aus-)gelesen: 1

  • Philippa Gregory: The Boleyn Inheritance

Ich lese gerade:

  • Kai Meyer: Lanze und Licht. Der zweite Teil der Wolkenvolk-Trilogie.

Neuzugänge: 0

Diese Woche (aus-)gehört: 0

Ich höre gerade:

  • Ayobami Adebayo: Stay With Me

Hörbuchneuzugänge: 0

Geguckte Filme/DVDs:

  • nix

Gerichte der Woche:

Heißgeliebter griechischer Salat

Leibgericht: Kartoffeln und Zucchini aus dem Backofen

Ich weiß noch nicht, wie die kommende Woche verlaufen wird, aber ich hoffe, dass es wenigstens eine Rezension geben. Euch wünsche ich eine schöne Sommerwoche!

Read Full Post »

Tempus Fugit #271

Ach jo. Habe zu Mittag im Ausflugslokal einen Flammkuchen gegessen, der offenbar akute Gehirnlähmung verursacht hat. Ist aber auch warm.

Diese Woche (aus-)gelesen: 0

Ich lese gerade:

  • Philippa Gregory: The Boleyn Inheritance

Neuzugänge: 1

  • Naomi Alderman: The Power. Wie wir seit dieser Woche wissen, ist dies der diesjährige Gewinner des Bailey’s Women’s Prize for Fiction. Ich habe die Preisverleihung per Livestream verfolgt und habe mich gefreut, dass ein Sci-Fi- bzw. ein dystopischer Roman den Preis gewinnen konnte. Bin sehr gespannt auf das Buch!

Diese Woche (aus-)gehört: 1

  • Heinz Strunk: Jürgen

Ich höre gerade:

  • Ayobami Adebayo: Stay With Me

Hörbuchneuzugänge: 1

  • Ayobami Adebayo: Stay With Me. Auch dieser Roman stand auf der Shortlist des Bailey’s Prize. Es geht um ein Paar im Nigeria der 80er Jahre. Als nach mehreren Jahren Ehe noch kein Nachwuchs zu verzeichnen ist, nimmt der Mann eine Zweitfrau – das Paar war sich zuvor jedoch einig, das Polygamie nicht infrage kommt.

Geguckte Filme/DVDs:

  • nix

Gerichte der Woche:

Aubergineneintopf mit Linsenbulgur. Aus der aktuellen Köstlich vegetarisch.

Mangold-Kokos-Risotto mit Zitronen-Chili-Bröseln. Ebenfalls aus der aktuellen Köstlich vegetarisch.

Ich werde gleich noch Duschen und Wäsche aufhängen, dann passiert heute nicht mehr viel. „Abendessen am Mittag“ macht mich immer träge. Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag!

Read Full Post »

Tempus Fugit #270

Wenn ich an dieser Stelle begänne, die Geschehnisse dieser Woche zu kommentieren, würde dieser zu einem politischen Beitrag und nicht zu einem über Bücher. Dennoch sind meine Gedanken in diesen Tagen viel in Kabul und in London. Meine Meinung zum Weltgeschehen wird in meinem Twitter-Account (@Idril1) deutlich.

Diese Woche (aus-)gelesen: 1

  • N. K. Jemisin: Die Erbin der Welt. Das Buch war nix für mich, hat mich gelangweilt. Wollte die Reihe abbrechen, aber nachdem ich gelesen habe, dass der zweite Band besser ist, will ich ihm eine Chance geben. 2,5 Sterne.

Ich lese gerade:

  • Philippa Gregory: The Boleyn Inheritance. Nach der Langeweile mit dem letzten Buch brauchte ich etwas, von dem ich weiß, dass es mich zumindest gut unterhält 🙂

Neuzugänge: 0

Diese Woche (aus-)gehört: 1

  • J. K. Rowling: Harry Potter and the Deathly Hallows

Ich höre gerade:

  • Heinz Strunk: Jürgen. Ist allein wegen Strunks Art, zu lesen, schon das Anhören wert.

Hörbuchneuzugänge: 1

  • Heinz Strunk: Jürgen

Geguckte Filme/DVDs:

  • Die letzte Folge der sechsten Staffel von Call the Midwife. Sehr schön, aber nicht ohne Trauriges 🙂

Gerichte der Woche:

 

Buntes Gemüse in Kokossosse mit Vollkorn-Basmatireis. Aus der aktuellen Köstlich vegetarisch

Auberginen-Kartoffel-Curry auf Basmatireis

Vegetarische Gagh, aka Mie-Nudeln mit Sprossen und Sellerie

Ich habe vor, mich heute nur noch dem Stricken, Booktube und dem Lesen zu widmen. Passt ja, da dies der erste kühle Tag seit Langem ist. Ich erwäge gar eine Benutzung der Badewanne. Ziehe in Betracht, mich beim Lesen ein wenig auf Twitter herumzutreiben. Mal schauen. Ich bin so froh, dass morgen Feiertag ist. Schöne Pfingsten, allerseits!

Read Full Post »

Tempus Fugit #269

Wie sich letzte Woche schon angedeutet hab, herrscht bei mir Krisenstimmung, deshalb werde ich mich heute kurz fassen. Ich bitte nochmals alle um Entschuldigung, deren Kommentare ich noch nicht beantwortet habe.

Diese Woche (aus-)gelesen:

  • Anne Moody: Coming of Age in Mississippi

Ich lese gerade:

  • N. K. Jemisin: Die Erbin der Welt

Neuzugänge: 0

Diese Woche (aus-)gehört: 0

Ich höre gerade:

  • J. K. Rowling: Harry Potter and the Deathly Hallows

Hörbuchneuzugänge: 0

Geguckte Filme/DVDs:

  • nix

Gerichte der Woche:

Rigatoni mit Lupinen-Bolognese

Ich werde versuchen, die Kommentare bis Mitte der Woche zu beantworten. Ich weiß gerade noch nicht recht, wie es weitergeht, eine Idee habe ich, aber ich weiß nicht, ob sie umsetzbar ist.

Ich wünsche euch eine schöne letzte Mai- und erste Sommerwoche!

Read Full Post »

Tempus Fugit #268

Ich wollte meinen Post schon mit „mimimimi“ beginnen, weil ich mal wieder Angst vor etwas habe (voll die Überraschung), aber lassen wir das doch einfach.

Ich hänge gerade wieder etwas hinterher mit dem Beantworten von Kommentaren, sorry!

Ich bin nicht so gut vorangekommen diese Woche, die Müdigkeit war oft wieder größer als der Lesehunger.

Diese Woche (aus-)gelesen:

  • Sarah Andersen: Big Mushy Happy Lump. Die neue Comic-Sammlung der Introvertierten-Expertin. Ich musste wieder sehr lachen.

Ich lese gerade:

  • Anne Moody: Coming of Age in Mississippi.

Neuzugänge: 1

  • Sarah Andersen: Big Mushy Happy Lump

Diese Woche (aus-)gehört: 0

Ich höre gerade:

  • J. K. Rowling: Harry Potter and the Deathly Hallows. Bin gerade mitten im Battle of Hogwarts.

Hörbuchneuzugänge: 0

Geguckte Filme/DVDs:

  • nix

Gerichte der Woche:

Da kann ich euch diese Woche nur mein Standardspargelgericht zeigen, da ich erst morgen ein neues Rezept ausprobiere:

Weißer Spargel mit Bechamelsauce und Petersilienkartoffeln

Ich hoffe, dass ich es heute Abend schaffe, das Anne Moody-Buch auszulesen, anschließend möchte ich mal wieder Fantasy lesen. Was steht bei euch aktuell für eine Lektüre an?

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche!

Read Full Post »

Tempus Fugit #267

Erst einmal allen Müttern einen schönen Muttertag! Wir werden hier gerade vom den für gestern angekündigten Gewittern überrollt, ich hoffe, bei euch sieht es besser aus.

Wer hat den Grand Prix, okay, den ESC gesehen? An dem Sieger-Portugiesen mit der Debbie Gibson-Gedächtnisfrisur scheiden sich ja offenbar die Geister. Ich fand Armenien, Moldawien und Ungarn gut. Ich mag Ethnopop 🙂 Naja, Moldawien ist wenigstens auf dem dritten Platz gelandet.  Den besten Auftritt hat aber wohl diese Elektro-Band mit dem Orchester und dem Pferdeschwanz-Eimer-Instrument nach Abschluss des eigentlichen Wettbewerbs hingelegt – warum sind sie nicht damit angetreten? Den deutschen Beitrag hörte ich zum ersten Mal – mit Entsetzen, aber immerhin wurden es nicht wie von mir sofort prognostiziert null Punkte 😉

Diese Woche (aus-)gelesen: 2

  • Vladimir Nabokov: Lolita
  • Han Kang: Die Vegetarierin

Ich lese gerade:

  • Anne Moody: Coming of Age in Mississippi. Das Buch hatte mir die liebe Servetus empfohlen und ich bin sehr angetan, die Autobiografie liest sich wie ein Roman.

Neuzugänge: 0

Diese Woche (aus-)gehört: 0

Ich höre gerade:

  • J. K. Rowling: Harry Potter and the Deathly Hallows

Hörbuchneuzugänge: 0

Geguckte Filme/DVDs:

  • nix

Gerichte der Woche:

Spargelpasta mit Vanille-Chili-Butter und Ziegenkäse. Dieses Gericht aus der aktuellen „Köstlich vegetarisch“ war wirklich ein Gedicht!

Das erste Tomatenrisotto des Jahres. Ab jetzt erlaube ich mir Sommergemüse 🙂

Bei uns steht heute noch ein Friedhofsbesuch an, ansonsten findet nicht mehr viel statt. Ich habe noch ein Strickprojekt gestartet, weil eine meiner Nadeln für das andere Projekt eine Reparatur brauchte.

Ich wünsche euch eine tolle Maiwoche!

Read Full Post »

Ich muss zugeben, dass mein Blick sich heute mehr nach Frankreich richtet als nach Schleswig-Holstein (ist ja auch viel näher). Ich setze darauf, dass unsere Nachbarn sich heute in großer Zahl mobilisieren lassen, um einen weiteren Rechtsruck in Europa zu verhindern.

Ach ja, ich wollte eigentlich schon vor 3 Wochen erwähnt haben, dass ich meine Blogroll überarbeitet habe. Vielleicht stößt ja der eine oder andere hinzugefügte Blog auf euer Interesse 🙂

Diese Woche (aus-)gelesen: 0

Ich lese gerade:

  • Vladimir Nabokov: Lolita. Nach meiner anfänglichen Begeisterung über die tolle Sprache hadere ich nun etwas mit dem Buch. Der Plot sagt mir nicht zu, außerdem gibt es so gar keine Sympathieträger in dem Roman und die Hauptfigur Humbert Humbert ist ein regelrechter Kotzbrocken. Sorry, das muss ich so deutlich sagen. Die Befürchtung vieler Leser, man könne Sympathie für einen Pädophilen entwickeln, ist aus meiner Sicht unbegründet.

Neuzugänge: 0

Diese Woche (aus-)gehört: 0

Ich höre gerade:

  • J. K. Rowling: Harry Potter and the Deathly Hallows. Bei Harrys und Hermiones Besuch in Godric’s Hollow hatte ich tatsächlich das ein oder andere Tränchen in den Augen.

Hörbuchneuzugänge: 0

Geguckte Filme/DVDs:

  • nix

Gerichte der Woche:

Gnocchi mit Zucchini-Mandelmus-Soße

Nachdem ich letztens ein paar Wochen in einer Bücherei gearbeitet habe, habe ich jetzt endlich mal wieder einen Bibliotheksausweis! Ich habe mir auch gleich mal Han Kangs „Die Vegetarierin“ zurücklegen lassen, das ich mir gleich am Dienstag (Montag ist zu) abholen werde. Ich möchte die Bücherei gern mehr nutzen, vor allem für Neuerscheinungen, das bringt mich nur wieder in Konflikt mit dem großen Ziel SuB-Abbau. Vielleicht erlaube ich mir ein Buch pro Monat, mal sehen. Unsere Bibliothek hat auch eine ganz nette DVD-Auswahl, sodass ich sicher immer was zum Ausleihen finden werde 🙂

Ich wünsche euch eine schöne Woche, auf dass der Mai uns nicht mehr so lange die kalte Schulter zeigt!

Read Full Post »

Older Posts »