Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Wochenrückblick’ Category

Tempus Fugit #264

Am Freitag hat mich nun der halb erwartete private GAU erreicht, aber ich will gar nicht groß darüber sprechen. Das Thema wird mich in den nächsten Wochen schon genug beschäftigen und ich will versuchen, den Blog das nicht spüren zu lassen.

Außerdem hat mein Handy beschlossen, dass ich es jetzt endgültig so überfordere, dass es nicht mehr will, sprich, ich musste ein Neues bestellen, bis das ankommt, bin ich möglicherweise nicht ganz so „responsiv“. Habe ein wenig Bammel, dass die Umparkung der SIM-Karte nicht ganz reibungslos verläuft, hat jemand da Erfahrungen (Samsung/Android)? Die Nano-SIM-Größe ist bei meinem Modell schon ausgestanzt, sodass ich nur den größeren Mikro-SIM-Rahmen abmachen muss. Muss man alle Nicht-Google-Apps neu installieren oder merkt die SIM-Karte sich die?

Diese Woche (aus-)gelesen: 2

  • Shona MacLean: The Redemption of Alexander Seaton
  • Kai Meyer: Seide und Schwert

Ich lese gerade:

  • Yaa Gyasi: Homegoing. Das Buch ist wie erwartet genau mein Ding!

Neuzugänge:0

Diese Woche (aus-)gehört: 1

  • Nicole Jäger: Die Fettlöserin

Ich höre gerade:

  • J. K. Rowling: Harry Potter and the Deathly Hallows

Hörbuchneuzugänge: 1

  • J. K. Rowling: Harry Potter and the Deathly Hallows

Geguckte Filme/DVDs:

  • Der letzte Teil von diesem Charité-Historiendrama. Interessantes Ende, hatte ich nicht so erwartet. Insgesamt war die Miniserie recht interessant, wenn auch nicht großartig.
  • Die fünfte Folge der 6. Staffel von Call the Midwife. Wichtiges, schlimmes Thema dieses Mal: weibliche Genitalverstümmelung. Konnte einem das Herz brechen.

Gerichte der Woche:

Ähm. Ich habe diese Woche nichts gekocht, was ich euch nicht schon gezeigt habe, und das eine neue Rezept ist dem GAU zum Opfer gefallen. Nächste Woche wieder.

Ich gehe jetzt zu meiner Schwester zum Aperol-Antrinken gegen den GAU. Nee quatsch, keine Sorge ich ergieße meinen Kummer nicht in Alkohol.

Habt alle eine bitte etwas wärmere Woche als die letzte!

Read Full Post »

Tempus Fugit #263

Frohe Ostern allerseits! Ich habe den Vormittag, der noch trocken war, genutzt, um eine Runde um die nahe gelegenen Weiher zu drehen. Man muss ja schließlich Kalorien verbrennen. Jetzt ist es echt eklig draußen, nass-kalt… Ich hoffe, bei euch ist besseres Wetter.

Diese Woche (aus-)gelesen: 0

Ich lese gerade:

  • Shona MacLean: The Redemption of Alexander Seaton. Ich fasse es nicht, dass ich dieses Buch mit nur knapp über 300 Seiten nicht geschafft habe diese Woche. Aber abends fielen mir mal wieder häufig die Augen zu. Mittlerweile bin ich wenigstens fast am Ende.

Neuzugänge: 3

  • Annie Proulx: Barkskins
  • Julian Barnes: The Noise of Time
  • Robert Harris: Conclave

Anna-Lisa und Kathrin sind schuld!!! Es war einfach unverantwortungsvoll, mich ein zweites Mal in den Buchladen zu lassen!

Diese Woche (aus-)gehört: 1

  • Graeme Macrae Burnet: His Bloody Project. Ich musste recherchieren, um herauszufinden, ob das Buch True Crime ist oder nicht. Ist es nicht, ist aber so aufgezogen. Clever. Hat mir nicht nur wegen des schottischen Sprechers für den Hauptteil gut gefallen.

Ich höre gerade:

  • Nicole Jäger: Die Fettlöserin. Sympathisch geschrieben und vorgelesen von der Autorin. Mehr folgt dann nach Hörende.

Hörbuchneuzugänge: 1

  • Nicole Jäger: Die Fettlöserin

Geguckte Filme/DVDs:

  • Der fünfte Teil von diesem Charité-Historiendrama. Diese Folge fand ich wieder ganz interessant.
  • Die vierte Folge der 6. Staffel von Call the Midwife. Eine neue Hebamme wird eingestellt! Finde sie sehr sympathisch.

Gerichte der Woche:

Es gab unter anderem Kichererbsencurry, aber das habe ich euch glaube ich schon oft genug gezeigt. Neu probiert habe ich das hier:

Bärlauch-Hirsotto mit Brokkoli und karamellisierten Cocktailtomaten. War sehr lecker!

Ich bin jetzt gerade am Verhungern, weil bei meiner Schwester, bei der der Osterkaffee eingenommen wird, erst um 4 Uhr Kaffeezeit ist. Sie ist damit allein schuld an den 2 Stück Schokolade, die ich schon gegessen habe! Die restliche Osterzeit gedenken Bilbo und ich auf der Couch zu verbringen. D. h., morgen will ich aber mal die neue Fitness-DVD testen, die ich vor WOCHEN gekauft habe. Ich kaufe jetzt schon Grundfitness-DVDs für Untrainierte… aber wie jesacht, die Kalorien müssen verbrannt werden. Bin immer noch sehr motiviert 🙂 Tatsächlich habe ich mir noch einen „Body Composition Monitor“ (Körperfettanalysewaage) gekauft (danke für den Tipp, Katja!) und musste der Wahrheit über den Fettanteil in meinem Körper ins Auge schauen. Es ist schlimm. Sehr schlimm.

So viel dazu. Habt trotz des Wetters (immerhin: Lesewetter!) schöne Ostertage!

Read Full Post »

Tempus Fugit #262

Zunächst noch etwas in eigener Sache: Ich lese eure Blogbeiträge zurzeit viel über die WordPress-App, habe diese Woche jedoch gesehen, dass meine Likes oft nicht gespeichert wurden. Falls ihr euch also über meine „Abwesenheit“ gewundert habt, kann das hieran liegen, sorry 😦

Bei dem Wetter heute ist Rausgehen heute Pflichtprogramm, daher beeile ich mich mal.

Diese Woche (aus-)gelesen: 2

  • Dr. Nadja Hermann: Fettlogik überwinden
  • Konami Kanata: Kleine Katze Chi – Chi’s Sweet Home (Manga)

Ich lese gerade:

  • Shona MacLean: The Redemption of Alexander Seaton. Wie es zur Wahl dieser Lektüre kam, ist ein bisschen kurios, ich habe auf meinem neuen Kindle nach einem bestimmten Buch gesucht und beim Wischen aus Versehen ein paar Bücher aus der Cloud heruntergeladen. Das hier war das einzige bisher ungelesene – na gut, dann lese ich das halt jetzt 😉 Passt aber auch ganz gut zu meinem aktuellen Hörbuch, denn auch hier geht es um einem Mord in Schottland, allerdings hier im 17. statt im 19. Jahrhundert.

Neuzugänge: 0

Diese Woche (aus-)gehört: 0

Ich höre gerade:

  • Graeme Macrae Burnet: His Bloody Project. Bin FAST am Ende.

Hörbuchneuzugänge: 0

Geguckte Filme/DVDs:

  • Der vierte Teil von diesem Charité-Historiendrama. Fand ich doof dieses Mal…
  • Die dritte Folge der 6. Staffel von Call the Midwife. Bin froh, dass eine bestimmte Person jetzt wieder verschwindet…

Gerichte der Woche:

Vollkornspirelli mit cremiger Möhren-Spinat-Sauce

Linguine mit Bärlauchpesto

Lasagne mit Pilz-Bolognese und Cashewmus (vegan)

Ein bisschen nudellastig diese Woche, da muss ich in Zukunft ein bisschen besser aufpasse, wenn ich den Plan für meine Kochwoche mache 😉

Ansonsten bin ich, u. a. durch „Fettlogik überwinden“, megamotiviert, abzunehmen und vor allem das zuviele Bauchfett loszuwerden. 2 Kilo hab ich bisher runter, einfach durch Kalorienzählen und weniger Verbrauchen als Verbrennen, mit kleineren Portionen und weniger Zucker, ergänzt durch mehr Bewegung. Eine Rezension des Buches folgt. Ich wäre gerne wieder richtig fit wie damals, als ich in Schottland gewohnt habe und Berge nur so hinaufgerannt bin (knappe 20 Jahre jünger und knappe 20 Kilo weniger wiegend…). 4,5 Meilen durch die Pampa bis zur Klosterruine und wieder zurück? Ein Klacks! Aber jetzt höre ich auf, sonst schlägt die Schottlandsehnsucht durch.

Genießt das herrliche Wetter heute und habt eine gute Woche!

Read Full Post »

Tempus Fugit #261

Jetzt ist also endlich der Frühling ausgebrochen und ich war noch nicht im Wald Buschwindröschen gucken. D. h. im Wald war ich schon, aber nur dort, wo keine Buschwindröschen wachsen. Nächste Woche ist es bestimmt zu spät 😦 Wird auch langsam Zeit zum Biergarten-Buch-Wandern, dafür habe ich dieses Jahr aber nicht so viel Zeit.

Diese Woche (aus-)gelesen: 1

  • Dennis Lehane: Shutter Island

Ich lese gerade:

  • Dr. Nadja Hermann: Fettlogik überwinden

D. h., gerade lese ich erst mal die März-Kapitel von „Our Mutual Friend“, die ich im März nicht mehr geschafft habe. (Ich habe Shutter Island nämlich am Freitag um 23:55 Uhr beendet…)

Neuzugänge: 1

  • Konami Kanata: Kleine Katze Chi – Chi’s Sweet Home. In der Bücherei gesehen und direkt verliebt. So süß!

Diese Woche (aus-)gehört: 1

  • Thomas Melle: Die Welt im Rücken

Ich höre gerade:

  • Graeme Macrae Burnet: His Bloody Project. Gefällt mir bisher sehr gut, vor allem, da der schottische Sprecher auch im schottischen Akzent spricht 🙂

Hörbuchneuzugänge: 1

  • Graeme Macrae Burnet: His Bloody Project

Geguckte Filme/DVDs:

  • Der dritte Teil von diesem Charité-Historiendrama
  • Die ersten beiden Folgen der 6. Staffel von Call the Midwife. Waren wieder sehr interessante Themen dabei.

Gerichte der Woche:

Risotto alla Milanese

Spirelli mit cremiger Lauch-Petersilien-Sauce

Spaghetti „carbonara“ mit Kohlrabi und Bärlauch. Aus der aktuellen Köstlich vegetarisch.

Ich werde heute noch das schöne Wetter ausnutzen und gleich noch ein bisschen rausgehen. Sofern es hält, im Westen ist es mal wieder wolkig. Ich wünsche euch eine sonnige Woche!

Read Full Post »

Tempus Fugit #260

Hätte ich doch heute beinahe vergessen, diesen Artikel zu schreiben! Liegt daran, dass wir mit der Family beim Chinesen waren, anschließend war Wählen angesagt, dann war ich noch auf eine Runde im Wald. Dort ist mir ein Frischling begegnet, wie süß! Hab mich aber schleunigst aus dem Staub gemacht, denn da war die Mama sicher nicht weit…

Diese Woche (aus-)gelesen: 1

  • Günther Thömmes: Der Bierzauberer

Ich lese gerade:

  • Dennis Lehane: Shutter Island
  • Dr. Nadja Hermann: Fettlogik überwinden

Ersteres lese ich seit gestern mit ein paar Goodreads-Freunden, den Ratgeber habe ich für diese Leserunde unterbrochen. Das Buch wurde mir mehrfach empfohlen, bin mal gespannt, ob es auch mich dazu bringt, endlich ein paar Kilos loszuwerden 😉

Neuzugänge: 1

  • Dr. Nadja Hermann: Fettlogik überwinden

Diese Woche (aus-)gehört: 0

Ich höre gerade:

  • Thomas Melle: Die Welt im Rücken

Hörbuchneuzugänge: 0

Geguckte Filme/DVDs:

  • Die ersten beiden Teile von diesem Charité-Historiendrama. Kommt noch nicht an Period Dramas der BBC ran, ist aber ganz unterhaltsam.
  • Die Weihnachtsepisode zwischen der 5. und 6. Staffel von Call the Midwife. Das ist die, die in Südafrika spielt. Hat mir seeehr gefallen!

Gerichte der Woche:

Mein bewährter Rotkohlgratin 🙂

Kartoffel-Quark-Bärlauch-Auflauf. Die nächste Woche wird weniger auflauflastig 😉

So, ich will heute noch ein paar Booktube-Videos geschaut kriegen, bevor die Wahlberichterstattung beginnt. Heute Abend wird Shutter Island weitergelesen. Ich wünsche euch eine tolle Frühlingswoche!

Read Full Post »

Tempus Fugit #259

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, musste ich die letzten beiden Wochen meinen Blog etwas vernachlässigen, ich hoffe, dass es mir kommende Woche besser gelingt, mir die Zeit entsprechend einzuteilen. Danke für eure Daumen am Dienstag, der Horrortermin war wirklich Horror, das Ergebnis steht noch aus, verspreche mir aber nicht viel davon.

Diese Woche (aus-)gelesen: 1

  • William Golding: Lord of the Flies

Ich lese gerade:

  • Günther Thömmes: Der Bierzauberer

Neuzugänge: 0

Diese Woche (aus-)gehört: 1

  • J. K. Rowling: Harry Potter and the Half-Blood Prince

Ich höre gerade:

  • Thomas Melle: Die Welt im Rücken. Wollte ich schon lange lesen, jetzt gibt es endlich ein Hörbuch, vom Autor gelesen, da habe ich direkt zugeschlagen.

Hörbuchneuzugänge: 1

  • Thomas Melle: Die Welt im Rücken

Geguckte Filme/DVDs:

  • nix. Wird sich kommende Woche ändern, denn morgen erscheint im UK die sechste Staffel von „Call the Midwife“ und ich hab sie natürlich vorbestellt 🙂

Gerichte der Woche:

Avocado-Zitronen-Pasta. Aus der aktuellen Köstlich vegetarisch.

Dinkel-Brokkoli-Topf. Ebenfalls aus der aktuellen Köstlich vegetarisch 🙂

Strick-Update:

Ich bin mit meiner allerersten Socke jetzt soweit, dass ich mit der Ferse beginnen kann. Da das nicht einfach ist und ich die Technik erst lernen muss, habe ich nebenher noch ein anderes, einfacheres Strickprojekt zum entspannten Stricken gestartet: ein Paar Stulpen.

Außerdem bin ich jetzt in Besitz eines Fitnessarmbandes, nur eines einfachen, aber trotzdem.

Ein Arzt hat mich diese Woche als adipös bezeichnet (dabei hab ich zahlenmäßig nur ca. 10 kg Übergewicht) und das war wohl der letzte Tritt in den A… Allerwertesten, den ich gebraucht habe, um was gegen mein enormes Bauchfett zu unternehmen. Ausgerechnet das ist ja leider extrem ungesund. Deshalb werde ich nächste Woche auch den Neuzugang „Fettlogik überwinden“ verzeichnen…

Ich muss jetzt raus in dieses „Wetter“ (sowas nennt sich Frühling…). Glücklicherweise ist es nicht so weit zu meiner Schwester. Ich wünsche euch eine strickige Woche tolle Woche! (Das war dann doch ein bisschen zuuu blöd ;-))

Read Full Post »

Tempus Fugit #258

Vielen Dank für euren Zuspruch letzten Sonntag! Die Woche war gut, am Dienstag steht jedoch der Horrortermin an und bis dahin herrscht Ausnahmezustand. Da ich außerdem das erste Mal seit 2 Jahren erkältet bin, fasse ich mich heute kurz.

Diese Woche (aus-)gelesen: 1

  • Stephen Fry: Moab is My Washpot

Ich lese gerade:

  • William Golding: Lord of the Flies
  • Günther Thömmes: Der Bierzauberer. Habe ich für den Buddyread von „Lord of the Flies“ unterbrochen.

Neuzugänge: 0

Diese Woche (aus-)gehört: 0

Ich höre gerade:

  • J. K. Rowling: Harry Potter and the Half-Blood Prince

Hörbuchneuzugänge: 0

Geguckte Filme/DVDs:

  • nix

Gerichte der Woche:

Gemüsecurry

Italienische Pfanne mit Pasta

Ich wünsche euch eine tolle Frühlings-Lesewoche!

Read Full Post »

Older Posts »